Unsere Pfarrgemeinde

10.03.2014: Jugendmesse der Gemeinschaft der Gemeinden in Hoven am 16. März!

Hej, liebe Jugendliche! Hej, lieber Jugendlicher!
(Aber natürlich auch, wenn Du schon etwas älter bist...)

am Sonntag, den 16. März, findet in der Herz-Jesu-Kirche in Hoven um 18 Uhr eine Jugendmesse statt.
Dabei geht es um ein brennend aktuelles Thema - Christenverfolgung!

Gibt's denn sowas heute noch? O. k., ich werde schon mal ausgelacht, wenn ich mit anderen Jugendlichen über Gott reden will. Oder ich bekomme zu hören: Laß' mich bloß damit in Ruhe. Aber verfolgt? Nein, das werde ich eigentlich nicht. Niemand schmeißt mich von der Schule, weil ich Christin oder Christ bin. Niemand verweigert mir einen Ausbildungsplatz, weil ich Christin oder Christ bin. Und niemand verprügelt mich deswegen.

Aber wie ist das eigentlich in anderen Ländern? Habe ich da nicht schon mal was drüber gehört? In Ägypten sind Kirchen von Christen angezündet worden? Im Irak haben Christen Angst um ihr bloßes Leben? Auch aus Nigeria hört man auch immer so etwas? Und ich China - ist die Kirche da nicht sogar im Untergrund?

Anderswo ist es also nicht so einfach, Christin oder Christ zu sein. Da muss man anscheinend schon viel Mut haben, sich zu Jesus zu bekennen! Und da kann man deswegen sogar sein Leben verlieren!

Bei der Jugendmesse wollen wir uns mit Christinnen und Christen beschäftigen, die persönlich viel Unheil und Leid erfahren müssen, weil sie zu ihrem Glauben stehen. Und das geht uns einfach alle an, wie es unseren Brüdern und Schwestern in anderen Gegenden der Welt ergeht.

Deswegen bist Du herzlich zur Jugendmesse eingeladen!

Apropos: Kirche in Hoven? Wo war die noch mal? Du findest sie an der Ecke Sattlerstr./Küferstr.

Plakat Jugendmesse Hoven vkl